Covid-19

Schutzkonzept Coronavirus

Liebe/r Klient/In

Um den Anforderungen der aktuellen Situation durch Corona gerecht werden zu können, habe ich auf Basis der BAG-Richtlinien ein Schutzkonzept erstellt, welches ab dem 27. April 2020 und bis auf weiteres in meiner Praxis zur Anwendung kommt.

Schutzmaske

Als Therapeut trage ich während des ganzen Termins eine Schutzmaske. Ich bitte auch Sie eine zu tragen. Falls Sie keine haben oder diese zu Hause liegen geblieben ist, stelle ich Ihnen gerne kostenlos eine Schutzmaske pro Termin zur Verfügung.

Hände waschen/
Begrüssen ohne Händeschütteln

Ich bitte Sie vor und nach der Sitzung gründlich die Hände zu waschen. In der Praxis stehen Papiertücher und Seife zur Verfügung. Für den gegenseitigen Schutz begrüssen wir uns ohne Händeschütteln.

Praxishygiene

Auch in „normalen“ Zeiten lege ich grossen Wert auf Hygiene in meiner Praxis. So werden beispielsweise nach jedem Termin Massageliege und Hilfsmittel gründlich gereinigt bzw. desinfiziert und Tücher für die Behandlung werden ausgetauscht. Zusätzlich achte ich auf ein verstärktes Durchlüften sowie eine häufige Reinigung und Desinfektion von Türklinken, Sitzgelegenheiten usw.

Symptome Covid-19

Stelle ich bei mir selbst Symptome von Covid-19 fest, werde ich bis zur Abklärung bzw. Ausheilung keine Termine anbieten und Sie über eine allfällige Terminannullation informieren.

Treten bei Ihnen Symptome von Covid-19 auf, so teilen Sie mir dies bitte mit, damit der Termin annulliert werden kann.

Besonders gefährdete Personen

Sollten Sie zu den besonders gefährdeten Personen gehören (z.B. über 65, Bluthochdruck, Krebserkrankung…), sollten Sie aktuell auf eine Behandlung verzichten, bzw. sich vorgängig mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt besprechen.

Kontaktloses Bezahlen

Ich bitte Sie darum, wann immer möglich kontaktlos (z.B. mit TWINT) zu bezahlen. Gerne stelle ich bei Bedarf auch eine Rechnung aus.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.